Drei Tage und drei Feste in der Ukraine

20. Juni 2017|Tags: , , |0 Kommentare

14. Juni 2017, Mittwoch, 17 Uhr. Unsere Reise in die Ukraine fangen wir dieses Mal in Hannover an. Ein schöner blauer Himmel mit ein paar leichten Schleierwolken verspricht uns eine unbeschwerte Fahrt. Mit einigen Chormitgliedern finden wir uns in unserem Reisebus ein und Johann Penner, einer der Verantwortlichen und auf dieser Fahrt einer unserer Fahrer, begrüßt uns herzlich. Wir beten und schon geht es los. Es dauert nicht lange und wir machen unseren ersten Halt um die Chormitglieder aus der Region um Porta-Westfalica einzusammeln. Dann kommt Bielefeld, Sauerland, Siegerland und Herborn. Wir sind nun vollständig - rund 50 Sänger und [...]